Fläming Kitchen

DW&co enteignen und Lebenslaute Probe !!!

Die Fläming Kitchen hat auf viele fremde plätzen gekocht, aber das die küche noch mal auf das innergelände von die Stasi Hauptzentrale in Berlin stehen sollten was doch für alle ein überraschung. Aber die stweht jetzt auch auf unsere lange liste von „bekannte historische plätzen wo mensch kochen kann“

Euch war es bestimmt auch aufgefallen, es war in viele nachrichten und zeitungen aber die große Miet Wahnsinn Demo hat statt gefunden. Und auch das camp von  „Deutsches Wohnen & co enteignen“. Nicht so gross als sie sich das vorgestellt hatten und mit bedeutend mehr Berlinische burokratie  (die ohne Corona schon schlimm sein kann) als normal, so das es ein camp ohne zelten wurde, aber trotzdem.

Danke an Krischan, Uwe (beide die ganze weg von Pesselin), Zain, Stella, Rob, Elisa un d naturlich Emmes die vorbei gekommen ist. Ein ganz speziale dank an Frauke (Jools) die alles vorher in Berlin geregelt hat und uns ein ganz schöne buro koffer gezaubert hat. Alles zusammen ein schöne erste echte koch aktion dieses Jahr.

LebensLaute Probewochenende 4.- 6. Juni in Lützenrath

Ja und weniger dann 2 wochen ist es dann bist die nächste koch aktion. Fast un die andere seite von Deutschland, aber trotzdem immer schön mal nicht in ein stadt zu kochen… Wir kochen etwa 10 km entfernt von dort wo die LebensLaute leute üben und wie in Berlin werden wir uns nicht mit ausgabe und so beschäftigen.

Uwe und Krischan sind sicher wieder dabei, aber schön wurde ein fahrerIn für Chajka….

Bist dahin, alles gute und gesundheit, bist nächstes mal,

wam 🙂

ps Unsere spende aktion https://www.betterplace.org/de/projects/78352

 

About The Author

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
%d