Jahresendfest

Liebe Fläming Kitchen aktivistInnen,

Es is schon wieder fast  ein jahr vorbei, geht immer schneller die jahren, 2019 gab es ein menge zu tun, 2020 wird es bestimmt wieder, höffentlich teils, so weiter gehen…

In die zwisschenzeit haben die Weitzgrunder Freiwilliger, die bei uns im haus wohnen die zeit mit bastel verbracht…. Ein von die bastelereien is ihr Weitzgrund Freiwilliger” Kalender 2020, und zwa für jede(r) von euch die einer kalender haben wollen gibt es einer…. schick mit email dein snailmail addresse (normale postaddresse) und vielleicht schaffen wir es dann noch bist das neue jahr die kalender nach dir zu schicken… aber ihr könnt ihm naturlich immer abholen bei die Schnippeldisko oder Brandenburger Tor bei die Wir Haben Es Satt demo 🙂 (http://Wir-Haben-Es-Satt.de)

Zum 10.mal sind wir dabei am 17. und 18. Januar, anfang Januar schick ich dann die zeitpläne herum, aber wenn jemand jetzt schon sicher ist das sie oder ihr und weist wann und wenn lass es bitte so schnell möglich wissen. Sehr gern auch Jmd oder 2 Jemanden die der verantwortlichkeit auf sich nehmen zum kochen bei BUND jugend camp was gleichzeitig in Berlin stattfindet…..

Ein ander bastel projekt is “Bienenfutter”…. Statt visitekarten habe ich kleine tütchen mit bienenfutter zusammen geklebt,

Das idee bei  WHES demo etwa soviel tüttchen zu verteilen das damit etwa 1.Ha Bienenwiese irgendwo in Deutschland angeplant werden können, ein teil von die tüttchen werden wahrscheinlich am 17. Jan. bei die große Schnippeldisko in Cabuwazi (ab 17.Uhr) auf Tempelhof zusammen gesetzt werden. Dafür habe ich 10Kg samen organisiert 🙂

In de rest von 2020 verteilen wir dann noch ein paar hectare, schliesslich gibt es auch für uns ohne Bienen nichts zu futtern.

Ich wunsche euch schöne und ruhige tagen….

Ljubav i mir,

wam 🙂 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: