11 bist 13 März Gorleben

Obwohl ich denke das die meiste menschen beschäftigt sind mit der „krieg in Ukraine“ wird doch am 12.märz Jochen Stay gedacht bei das gedenken bei die Beluga am Zwischenlager in Gorleben….

Friedrich von Ausgestrahlt erwartet um die 500 Menschen, weil dieselbe tag in ganz Europa Demos gegen der Krieg organisiert werden…

So zwisschen durch denk ich, dass positivste was ich bedenken kann ist das Jochen dieses gesprechen über die Ausstieg von Ausstieg von Ausstieg von Ausstieg aus die Atomenergie und die neu bewaffnung nicht mehr mit erleben muss.. Ich habe manchmal das Gefühl 35 Jahre im zeit zurück geworfen wird….

Die eigentliche gedenken ist am 12. März Mittag am Beluga… Wir werden dort Kaffee, Tee Suppe und Kuchen versorgen (die Kuchen kommen aus ganz Wendland)…. Dafür wirden wir morgens dort aufbauen…

In grunde hoffe ich das die meiste von uns schon am Freitag Abend in Gedelitz bei Bauer Wiese (für Emmes und Heila habe ich ein hotel Zimmer reserviert und wenn nicht im zelt dann kann im große und gruppe Räum geschlafen werden bei Bauer Wiese, etwa 50 Plätzen….

Abend werden etwas 50 oder mehr menschen dort erwartet und wir werden versuchen etwas zu kochen. Und morgens ein Frühstück an zu bieten….

Heißt das wir am Freitag morgen in Weitzgrund losfahren sollten… Wer am Freitag aus Berlin mitfahren will soll sich meiden…. Wir wissen noch nicht ob wir ein klein transporter oder ein Personen transporter mieten

Samstag abend wieder essen für die da bleiben und am abend ein Lagerfeuer, hast jemand lust das vorzubereiten am samstag für Ort….

Sonntag noch mal Frühstück und nach Häuse, bist jetzt sich sich bei mir etwa 12 Menschen von euch gemeldet die mitmachen wollen…. Das ist schon viel aber mehr sind immer willkommen….

Etwas zum Urkraine, ich versuch das Gefühl das ich dahin will mit Erfolg zu ünterdrücken und statt dessen organisieren wir sehr praktische Mahnwache an donnerstagen, wo niemand beschuldigt wird… Praktisch in die sinne das wir dort versuchen die Hilfe zu koordinieren in die Stadt und versuchen das nicht so viel Personen ins blaue losfahren…

Anderseits habe 3 gruppe teilen von Küche host abgeholt… Das waren ganz junge Hunden die holen wollen und ich wollte den nicht bremse..

Interessant ist was Soli-Bus aus Berlin macht die holt People of Color von die grenze, weil die Ausland Studenten in Ukraine aus Afrika und Asia ein bisschen zwischen die Räder gekommen sind…

Höffentlich bist nächste Woche

Ljubav i Mir,

wam 🙂

Kommentar verfassen

Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: